Saison: 2019/2020

Liga: 2. Bezirksklasse Gruppe 5

Ziel: Klassenerhalt

Mannschaftsaufstellung:

      

↓ Was steht uns bevor? ↓

Und auch die 2. Herren ist ein Neuling in der Liga. Mit 7 Mann, davon ein Jugendspieler der nun fest als Nummer 1 spielt, ist man gut aufgestellt. Die Mannschaft hat einige Abgänge zu Verzeichnen, was allerdings damit zusammenhängt, dass eine neue 3. Herren gegründet wurde (dazu gleich mehr). Das Ziel in dieser Liga ist als Aufsteiger natürlich auch der Klassenerhalt. Realistisch wirkt das vor allem deshalb, weil mit Bernd Buhmann und Oliver Krause zwei Spieler mit spielen, die punkttechnisch auch in der 1. Herren spielen könnten. Des Weiteren spielen viele Spieler mit, die in dieser Liga bereits lange Jahre Erfahrung haben und die anderen Mannschaften gut kennen. In einer 9er-Staffel, in der der Absteiger des letzten Jahres ebenfalls weiterhin spielt, scheint das alles nicht ganz abwegig. Trotz allem wird die Saison nicht auf die leichte Schulter genommen! 

„Brokkoli gibt uns die Kraft - Bier uns den Spaß!“ - Alexander Trost 

↓ Die letzte Saison..... ↓ 

2. Herren - 1. Platz in der Kreisliga (Tabelle)
++++++ Looping Louie und tolle Auswärtsfahrten +++++++

Wir haben unser Saisonziel bei weitem übertroffen. Mit der Meisterschaft hat wohl niemand von uns gerechnet. Aber sie war ein Abschluss einer wirklich guten Saison. In der Mannschaft herrschte eine gute Stimmung, sodass es für niemanden ein Problem war, mal auszusetzen, um Jugendspieler die Chance zu geben, denn auch mit Ihnen verschlechterte sich die Stimmung nicht, im Gegenteil. Besondere Stimmungshighlights waren wohl die Auswärtsfahrten, bei denen besonders ein Spieler immer wieder seine besten Sprüche zum Wohle gegeben hat. Besonders schön, ist es auch, dass es man sich mit allen Gegner gut verstand und schöne Abende hatte, die teilweise bei Speiß und Trank und Looping Louie (danke an Hajen!) bis tief in die Nacht gingen.

Aus meiner Sicht (Alexander Trost Anm. d. Red.) muss ich das Doppel mit Oliver Krause gegen Afferde hervorheben, bei dem wir wirklich bärenstark waren! Und würde insgesamt die Saison zu meiner bisherigen Lieblingssaison erheben!

Auf eine hoffentlich erfolgreiche nächste Saison in der 2. Bezirksklasse!