Volle Hütte beim Sommertrainingslager 2019!                                                                                        21. August 2019

Zum zweiten mal war es am vergangenen Wochenende wieder soweit. Das Sommertrainingslager für Erwachsene verschiedener Vereine fand erneut in Hachmühlen statt. Erneut luden wir ausgewählte Spieler und Mannschaften ein, um sich mit uns intensiv auf die bevorstehende Saison 2019/2020 vorzubereiten. Ausgebucht waren wir mit insgesamt 21 Spielern und Spielerinnen von 6 Vereinen (TSV Hachmühlen, SV Hajen, HSC Blau-Weiß Tündern/Börry SG, FC Flegessen, SV Altenhagen, TSV Egestorf) 

Dieses Jahr bestand das Trainingslager aus „nur“ 2 Tagen. Dafür füllte Trainer Arno Scholz den Samstag fast vollständig mit unterschiedlichsten Tischtennis-Übungen. Von 9 - 12 Uhr sollten die ersten beiden Einheiten stattfinden, bevor man sich mittags gemeinsam an Bockwurst und Kartoffelsalat setzte. Anschließend war noch lange nicht Schluss. Von 14 - 17 Uhr kamen dann auch die letzten an ihre körperlichen Grenzen. Diesen anstrengenden Tag ließ man dann noch in gemütlicher Runde beim heimischen Saloniki Grill ausklingen. 

Am Sonntag ging es in leicht dezimierter Zahl um 10 Uhr weiter. An diesem Tag stand eine Wettkampfeinheit auf dem Programm. Mit schweren Beinen und Muskelkater in den Armen haben sich die Spieler in zwei Gruppenphase, ohne Druck durch TTR-Punkte, messen können. 

Beim abschließenden Grillen (mit unserem neuen Grill!!) war das Fazit durchweg positiv. 

Ein sehr anstrengendes aber tolles Wochenende!