MännerturnenStartseite TurnenTurnenAktuelles vom Männerturnen

19. Juli 2020
2020_Männerturnen 2
2020_Männerturnen 3

Wegen Corona waren auch die Aktivitäten der Männerturngruppe seit Mitte März zum Erliegen gekommen. Aber seit dem 18. Mai wurde der Übungsbetrieb wieder aufgenommen.

Im Winterhalbjahr ab 1. Oktober bis 31. März wird nachmittags von 15.30 bis 16.30 Uhr und in der Sommerzeit von 19.30 bis 20.30 Uhr geturnt. Bei schönem Wetter findet das Trainning in den Sommermonaten bereits um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz Hachmühlen statt.

Männerturnen – das ist Fitness für „Ältere/60+“ mit und ohne Handgeräte, Funktionstraining mit Dehn- und Kräftigungsübungen. Bei Spielen, Spaß und Geselligkeit wird die sportliche Gemeinschaft gepflegt.

Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen!

Ansprechpartner ist Hans Prasuhn – Tel. 05042/51365

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.