Startseite TischtennisTischtennisHome – Training (TT)

22. November 2020
Bildschirmfoto 2020-11-22 um 15.05.18
Bildschirmfoto 2020-11-22 um 15.05.48

Es gibt Neuigkeiten!

Und zwar in Form eines Trainingsplanes für jeden für zu Hause. Besonders ist dieser Plan an die „Minis“ unsere Montagstrainings und unsere Jugendlichen gerichtet. Selbstverständlich kann sich aber auch jeder danach richten, insbesondere Abteilungs- und Vereinsfremde Tischtennisbegeisterte.

 

Für die Minis (klicke hier) und die Jugendlichen (klicke hier) haben wir jeweils einen Trainingsplan entwickelt. Auf diesem sind verschiedene Übungen, die Prima von zuhause aus gemacht werden können. Sofern Dinge (wie Schläger oder Bälle) fehlen, können Vereinsmitglieder sich an Ina Mogalle-Tschöpe bezüglich einer Ausleihe melden.

Für das bewältigen der Aufgaben erhaltet ihr, je nachdem wie gut sie geschafft wird, Sterne. Am Ende wird es für alle die eine bestimmte Anzahl an Sternen geschafft haben eine Urkunde geben. Also strengt euch an!

Natürlich können wir nicht kontrollieren, ob ihr die Übungen wirklich macht und wie gut ihr sie geschafft habt. Daher sind wir auf die Ehrlichkeit von euch angewiesen. Das Training soll schließlich euch etwas bringen, betrügt euch also nicht selbst! Richtig schön wäre es auch, wenn ihr von der ein oder anderen Übung ein Video macht und das dann in die jeweilige Whatsappgruppe stellt, um euch dadurch gegenseitig alle etwas zu motivieren!

 

Weil wir nicht wissen, ob und wie das Training im Dezember wieder starten kann, gilt der Plan genau 4 Wochen bis zum 20. Dezember. Im Anschluss erhaltet ihr dann pünktlich zu Weihnachten eure Urkunden 🙂

 

Schickt den ausgefüllten Plan dann spätestens bis zum 20. Dezember an tischtennis-hachmuehlen@web.de.

Ganz viel Spaß ! 

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.