Startseite TischtennisTischtennisOstern beim TSV (Tischtennis)

4. April 2021
https://tsv-hachmuehlen.de/wp-content/uploads/2021/04/ea5c3a9f-0e65-42de-a591-1cbc36e1b390-1280x720.jpg

Anders als sonst, anders als geplant, aber dennoch irgendwie schön.

Eigentlich haben wir eine Ostereiersuche am „Ostersamstag“ geplant. Familien aus dem Verein konnten sich für eine kurze oder lange Strecke anmelden, um auf dieser Tour an bestimmten Stellen „Ostereier“ zu suchen. Die „Eier“ sollten dabei allerdings von den Kindern bemalte Tischtennisbälle sein. Nachdem sich insgesamt 55 Leute angemeldet hatten mussten wir diese Veranstaltung leider coronabedingt absagen…

Eine Überraschung gab es dann allerdings dennoch. Am Samstag spielten zwei unserer Jugendtrainerinnen Osterhase und versteckten in den Gärten der angemeldeten Familien jeweils 6 kleine Osternester mit den bemalten Tischtennisbällen und ein paar Süßigkeiten.  Anschließend wurde den Familien geschrieben, dass in ihren Gärten eine kleine Überraschung wartet und sie suchen dürfen.

War eine sehr schöne Überraschung, auch als Erwachsene noch mal suchen zu dürfen an Ostern

Für Klein und Groß eine schöne Abwechslung und viel Freude.

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.