https://tsv-hachmuehlen.de/wp-content/uploads/2021/04/Landesmeister-TTVN-eCup-1280x640.png

Vor dem Bildschirm statt hinter dem Tisch Ein Text von Philipp Schnorfeil Leere Hallen, ungespannte Netze und Bälle unberührt in einer Kiste. Auch in 2021 ist der Tischtennissport zumindest für das erste Jahresdrittel lahmgelegt und die Saison abgesagt, ohne Wertung. Trotzdem waren wir sportlich aktiv und konnten zudem einen Titel auf Landesebene erringen: den TTVN...

https://tsv-hachmuehlen.de/wp-content/uploads/2021/04/ea5c3a9f-0e65-42de-a591-1cbc36e1b390-1280x640.jpg

Anders als sonst, anders als geplant, aber dennoch irgendwie schön. Eigentlich haben wir eine Ostereiersuche am „Ostersamstag“ geplant. Familien aus dem Verein konnten sich für eine kurze oder lange Strecke anmelden, um auf dieser Tour an bestimmten Stellen „Ostereier“ zu suchen. Die „Eier“ sollten dabei allerdings von den Kindern bemalte Tischtennisbälle sein. Nachdem sich insgesamt...

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.