TSV Pluspunkt 8
TSV Pluspunkt 2b

Der TSV Hachmühlen hat die Auszeichnung Pluspunkt Gesundheit des Niedersächsischen Turnerbundes verliehen bekommen. Dieses Prädikat bekommen Sportvereine, die sich im Gesundheitssport engagieren und mit qualifizierten Übungsleitern Angebote im Gesundheitssport im Bereich Prävention bzw. Reha anbieten. Kerstin Schulz, die schon viele Jahre als Übungsleiterin im Bereich Fitgym, Aerobic und Turnen für den TSV Hachmühlen tätig ist,...

2022_01_16_Bild Schnupperkurs Gesungheit

Du möchtest gern etwas für deine Fitness und deine Gesundheit tun? Am besten in Gesellschaft mit anderen? Dann bist du bei unserem neuen Sportangebot genau richtig!!!! Der TSV Hachmühlen möchte mit dem neuen Sportangebot zur Verbesserung deiner körperlichen Fitness beitragen. Gezielte Übungen tragen zur Steigerung der Beweglichkeit und Ausdauer, aber auch zur Kräftigung der Muskulatur...

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

alte Fahne

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.