Startseite TurnenTurnenAktuelle Info der Abteilung Turnen & Fitgym

9. Januar 2022
2022_01_09_Titelbild Turnen

Info: Stand 9. Januar 2022

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde!

Der TSV-Vorstand hat beschlossen, dass wir ab der 2. KW 2022 mit dem Sportbetrieb unter bestimmten Bedingungen wieder beginnen können.

An folgende Regeln müssen wir uns halten:

  • Es gelten die allgemeinen A-H-A-Regeln zu Abstand und Hygiene.
  • In den Fluren und Umkleideräume besteht Maskenpflicht (FFP2-Maske).
  • Der Übungsleiter muss dem Impf-Status dokumentieren, ungeimpfte Personen dürfen nicht teilnehmen.
  • Es gilt 2G für Erwachsene und die sogenannte 10-qm-Regel (d.h. jeder Teilnehmer muss mindestens 10 qm Platz haben, maximal dürfen 35 Personen teilnehmen)

Mit diesen Bedingungen können wir also wieder starten. Wenn sich das Infektionsgeschehen und die Regelungen ändern, informiere ich euch umgehend.

Viel Spaß und herzliche Grüße

Kerstin Schulz

 

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

alte Fahne

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.