Startseite VorstandCorona Update zum Sportbetrieb beim TSV !

19. April 2022
2021_06_02_Info Sportbetrieb

Info: Stand 19.04.2022

Liebe Sportlerinnen und Sportler des TSV !

Mit der Coronaverordnung des Landes Niedersachsen sind mit Wirkung vom 1. April 2022 sämtliche Auflagen für den Sportbetrieb sowohl in der Sporthalle, als auch natürlich auch im Freien entfallen. Gleichwohl möchten wir Euch bitten das Virus nicht abzuschreiben !

Wie sagte doch schon Franz Beckenbauer während der WM 1990 auf die Frage eines Reporters, welcher Gegner denn der Schwerste in der Gruppe wäre ?

„Die Gefahren lauern überall“. Dem wäre nichts hinzuzufügen.

 

Euer TSV Vorstand

Harald Schrader, Rebecca Wehrmann, Bärbel Sabionski, Gerd Panitz und Daniel Goetz

Die aktuelle Verordnung zum Download:

220401_Corona_Verordnung

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

alte Fahne

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.