Ohne KategorieStartseite TurnenTurnenHachmühlen wird fit – der TSV sagt DANKE

20. März 2021
2021_Danke Spendenaktion

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV!

Unser Verein arbeitet stetig daran, das Sportangebot zu erweitern und zu verbessern. Wir wollen für alle Altersgruppen attraktive Aktivitäten anbieten. Daher haben wir in der Zeit vom vom 2. Dezember 2020 bis 2. März 2021 zusammen mit der Volksbank Hameln-Stadthagen das Crowdfunding-Projekt „Sportgeräte für die Turnabteilung“ durchgeführt.

Damit ist es uns gelungen, einen Geldbetrag zu sammeln, mit dem wir zusätzliche neue Sport- und Fitnessgeräte anschaffen können. Wir hoffen, dass wir sehr bald den Sportbetrieb wieder aufnehmen und die neuen Geräte einsetzen können.  

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern sowie der Volksbank Hameln-Stadthagen für die großzügige Unterstützung!

Die Mitglieder und der Vorstand des TSV Hachmühlen

MÖCHTEST DU MITGLIED IN UNSEREM VEREIN WERDEN?

DER TSV HACHMÜHLEN

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.