Startseite TischtennisTischtennisTschüss 2022!

11. Januar 2023
https://tsv-hachmuehlen.de/wp-content/uploads/2023/01/IMG_2154-1280x960.jpg

Das neue Jahr ist fast zwei Wochen alt. Nun wollen wir aber noch einmal zurückblicken auf die letzten Tage des Jahres 2022 und uns verabschieden.

 

Weihnachtsfeier 2022

Mit fast 50 jungen und noch jüngeren Menschen haben wir uns am 3. Advent die Wanderschuhe geschnürt und uns auf dem Weg auf den

verschneiten Süntel gemacht. Bevor wir einkehrten durfte der ein oder andere Schneeball aber natürlich nicht fehlen.
Nach einer ordentlichen Stärkung und vielen tollen Wichtel-Geschenken auf dem Süntelturm sind wir durch den nur mit Fackeln beleuchteten, dunklen Wald wieder zurück zur Berschmiede gewandert. Dabei haben zum Glück alle den Weg zurück gefunden.

Es war wunderschön!

Ein großer Dank gilt auch nochmal an alle Helfer und Helferinnen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben. Für unsere Trainer und Trainerinnen hatten wir in diesem Jahr mit der Unterstützung der Classic-Tankstelle Hachmühlen noch eine kleine Überraschung, über die sich alle sehr gefreut haben.

 

 

Vereinsmeisterschaften 2022

Kurz vor Silvester, am 29. Dezember haben wir in einer kleinen aber gemütlichen Runde unsere Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Die Herren standen sich dabei zunächst in zwei Gruppen und die Damen in einer Gruppe gegenüber. Vor der Finalrunde dann auch noch die Mix-Meisterschaft ausgetragen.

Am Ende konnten sich als Sieger*innen durchsetzen:

Herren: Jannik Heinemeier
Damen: Christina Weide
Mix-Doppel: Nils Mogalle & Felix Heinemeier

DER TSV HACHMÜHLEN

alte Fahne

Der heutige Turn- und Sportverein Hachmühlen von 1922 geht auf zwei Vereine zurück, die beide zur Förderung von Gesundheit und Geselligkeit Sport betrieben.

Nach den Wirren des ersten Weltkriegs kam es am 1. Juli 1922 zur Gründung eines Arbeiterturn- und Sportvereins in Hachmühlen.

Gründer dieses Vereins soll der damalige Bürgervorsteher und Gärtner Karl Schlüter gewesen sein, der in den ersten Jahren auch das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete.

Zweiter Vorsitzender und erster Turnwart wurde später Karl Schaper. In diesem Verein wurde ausschließlich Geräteturnen ausgeübt.

Eine Sparte dieses Vereins war seit 1927 der Arbeiter-Radfahrverein „Stern“ Hachmühlen-Neustadt dessen Gründung etwa 1925 erfolgte. Das Vereinsbanner des Vereins hat 
Hermann Seeger (ehemaliger Bürgermeister) über die Wirrnisse der damaligen Zeit retten können. Es ist bis heute das Vereinsbanner des TSV Hachmühlen von 1922.

© TSV Hachmühlen von 1922 e.V.